Registrierte

3. RRL Aktive und 2. RRL U9 in Weißwasser

Zur dritten Rangliste der Aktiven und der zweiten der U9 im Jahr 2019 trafen sich am 28.09. Badmintonsportler aus Bautzen, Görlitz, Großschönau, Sohland, Weißwasser und Zittau in Weißwasser.

Mit insgesamt 31 Startern bei den Aktiven und 4 bei der U9 war das Starterfeld recht übersichtlich.

Erfreulich diesmal: Das mit 10 Teilnehmerinnen starke Feld der Damen. 

Um 9.00 Uhr wurde das Turnier von St. Przymosinski eröffnet. Er informierte über die Turniermodi wünschte allen Teilnehmern viel Erfolg.

 

Dann gings endlich los. Gespielt wurden nur Einzel. Die drei Jungen und das eine Mädchen der U9 spielten im Gruppensystem. Hier setzte sich Raphael Weise (Bautzen) vor Hannes Schwarze und Max Radunsky (beide Sohland) durch. Als einziges Mädchen in der U9 spielte Lina Lesniok gegen die Jungs Ihrer Altersklasse. Dabei lehrte sie den Jungs das Fürchten und gewann alle Spiele.

 

Die „Großen“ spielten im Doppel-KO-System. Da ging es ebenfalls hoch her. Viele Spiele waren heiß umkämpft und die Entscheidungen fielen erst in der Verlängerung oder erst nach 3 Sätzen.

 

Bei den Damen gewann Jenny Fiedler aus Görlitz vor Helena Krüger aus Zittau und Fei Xie aus Bautzen.

Die Herrenkonkurrenz wurde in einer A- und B-Turniergruppe ausgetragen. Bei den Herren der Gruppe A siegte Sebastian Menzel aus Görlitz vor Vinzent Richter aus Bautzen und Jacob Balzer.

Sieger der Gruppe B wurde wieder einmal Jens Böhm vor Frank Adam (beide Großschönau) und Benjamin Domeier aus Bautzen.

Aus Weißwasser nahmen nur St. Przymosinski in der Herrengruppe A und T. Binkofski in der Herrengruppe B teil. Beide erreichten mittlere Plätze. Andere Sportfreude waren für die Verpflegung der Gäste und für das Umräumen der Turnhalle zuständig.

 

Partner






 

 




Sportstadt Weißwasser



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok