Registrierte

Relegationsspiele zur Sachsenklasse in Leipzig

Nachdem unsere Mannschaft die Punktspielsaison 2018/2019 als Meister der Oberlausitzliga beendete, war sie am 18.05.2019 zur Teilnahme an den Relegationsspielen zur Sachsenklasse in Leipzig berechtigt. Dort kämpfte sie mit Mannschaften aus den anderen Bezirksklassen wie der SG Bräunsdorf (RV Chemnitz), dem ATSV Freiberg (RV Dresden) und dem BSV Markranstädt II (RV Leipzig) sowie dem Vorletzten der Sachsenklasse der SG Einheit Meißen um den Aufstieg oder verbleib in dieser Spielklasse. Im Modus „Jeder gegen jeden“ mussten sie sich in vier Mannschaftspielen behaupten. Leider gelang dies nicht. Zwar gab es Satzgewinne aber es konnten keine Begegnungen komplett gewonnen werden. Als Sieger der Relegationsspiele verbleibt die Mannschaft der SG Einheit Meißen in der Sachsenklasse. Als zweiter steigt der ATSV Freiberg auf. Trotzdem hatten alle Teilnehmer Spaß und haben die Oberlausitz und Weißwasser würdig vertreten.

 

Partner






 

 




Sportstadt Weißwasser



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok