Registrierte

Radsportler beim KnappenMan aktiv

Am traditionellen KnappenMan-Triathlon nahmen am 26.August auch 3 Sportler der Sektion

Radsport teil. Dabei legten Detlef Unger, Daniel Seher und David Weigert die Strecke in

4:15:44 Stunden zurück. Damit erreichten sie in der Gesamtwertung (XL-Staffel) einen hervorragenden

6.Platz und bewiesen dabei einen großartigen Teamgeist.

Der KnappenMan wurde zum 29.Mal durchgeführt und beinhaltete die Strecken von

1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21 Kilometer Laufen.

Neuigkeiten vom Radsport

Im Turnerheim wird mächtig rangeklotzt. Die Sektion Radsport baut derzeit eifrig am

Übungs-Trail für Mountainbiker.

Dieser soll nach Fertigstellung den Kindern und Jugendlichen zur Verfügung stehen.

Dieses Projekt wird tatkräftig von der Firma Rohrnetz Beil GmbH unterstützt.

Mit diesem Trail wird die Sportstätte sich in Zukunft noch attraktiver darstellen.

Die Sektion Radsport würde sich sehr freuen, wenn es noch mehr Helfer gibt

und ruft alle Interessierten auf, dieses Projekt zu unterstützen.

Daniel Seher trotzt der Hitze

Zu einer wahren Hitzeschlacht entwickelte sich der Görlitzer Europamarathon.

Mit auf die Strecke durch Görlitz, Zgorzelec und Umgebung ging auch unser Radsportler Daniel Seher.

Das Rennen der Männer verlief dabei äußerst spannend. Bereits am Anfang setzten sich der spätere Sieger,

Micha Bähr aus Thüringen und Daniel Seher vom Rest des Feldes ab. Etwa zur Hälfte des Rennens nahm

auch Daniel etwas Tempo raus um nicht Aussteigen zu müssen. Immer in Sichtkontakt mit dem Führenden

konnte er nach 2:48:42 Stunden auf Platz 2 das Ziel erreichen. Dort wurde er von seiner

Frau und seiner Tochter in Empfang genommen.

 

Letzte Aktivitäten

Am Freitag, den 16.06.2017unterstützte die Sektion Radsport die Durchführung des Welpenturniers im Fußball.

Am späten Nachmittag vertraten Frank Kretschmer & Detlef Brendler die Sektion beim

VBH-Einzelzeitfahren am Scheibe See. Dabei schaffte Frank Kretschmer den Sprung auf das

Podest in seiner Altersklasse.

Am Sonntag, den 18.06.2017 teilte sich die Sektion, da gleich mehrere Veranstaltungen auf dem

Programm standen. Marc und Hilmar Heine, Detlef Brendler sowie Mandy und Andreas

waren in Berlin beim Velothon über die 60 Kilometer am Start.

Zeitgleich nahmen bei sommerlichen Wetter Frank Kretschmer und David Weigert am

27.Burger-Spreewald-RTF in Burg teil. Dabei absolvierten sie die Strecke von 110

bzw. 155 Kilometer. Diese Veranstaltung wurde vom RSC Cottbus e.V.

in bewährter Form vorbildlich organisiert.

Forster Kuchentour

Am 21.Mai 2017 fand in Forst bei traumhaft schönem Wetter die 15. Forster Kuchentour statt. Diese Radtourenfahrt hatte für die Teilnehmer 4 ausgeschilderte Strecken zur Auswahl. Angefangen von 47 über 77 bis hin zu 120 Kilometern sowie einer Mountainbike-Strecke von 60 Kilometern war für jeden Starter etwas dabei.

Unsere Sektion war mit 5 Mitgliedern vertreten. Kerstin stellte sich mit einer Gastfahrerin der 77 Kilometer Strecke. David, Frank, Marc und Detlef waren auf dem langen Kanten flott unterwegs. Alle Beteiligten waren hoch motiviert und kämpften nicht nur mit dem Kopfsteinpflaster, sondern auch mit starkem Gegenwind.

Ein großes Dankeschön gilt den Veranstaltern vom PSV Forst für die Ausrichtung.

Partner






 

 




Sportstadt Weißwasser



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok